Coronavirus

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir informieren Sie ausführlich und aktuell auf unserer Internetseite, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt.

Wir werden trotz den erheblichen Auflagen für Friseure, Umbaumaßnahmen und dem Mehraufwand nicht unsere Preise erhöhen.

Unsere Angebote sind wie gewohnt gültig.

 

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Friseurhandwerk

https://www.bgw-online.de/SharedDocs/Downloads/DE/Branchenartikel/SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard-Friseurhandwerk_Download.html

“ Liebe Kunden wir bitten Sie, die folgenden Informationen im Link der BGW zu den Auflagen im Friseurhandwerk genau zu lesen „
_______________________________________________________________________________

 

Information zum Coronavirus:

Folgende Maßnahmen müssen nach der Coronaverordnung eingehalten werden:

– Das Betreten des Friseursalons ist nur mit einem telefonisch vereinbarten Termin möglich.

– Wir bitten Sie, zu den Terminen pünktlich zu erscheinen.

– Wir bitten Sie, um Ihren Wunschtermin gewährleisten zu können, rechtzeitig einen Termin telefonisch zu vereinbaren.

– Kunden mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen nicht bedient werden. Damit später mögliche Kontaktpersonen identifiziert und informiert werden können, sind aussagefähige Kontaktdaten zu erfragen und zu dokumentieren.

– Es sind bestimmte Kundendaten zu erheben, damit Gesundheitsämter ggf. Infektionsketten nachverfolgen können.

– Link Fragebogen zum Download.

 

– Download Fragebogen für Kunden

ZDH-Praxis-Datenschutz-Friseure-Kundendaten

 

– Das Mitbringen und Tragen einer Atemschutzmaske.

– Atemschutzmaske FFP1.

– Atemschutz selbstgenäht.

– Sie können eine Atemschutzmaske FFP1 im Salon kaufen.

– Abstand 1,5 Meter.

– Das Händewaschen und Desinfizieren der Hände im Salon.

– max. 3 Kunden im Salon.

– Termine ohne Begleitung.

– Die Haare aller Kunden müssen im Salon gewaschen werden.

– Während der Haarwäsche ist das Sprechen nicht erlaubt.

– Während der Tätigkeiten ist die Kommunikation mit der Kundschaft auf ein Minimum zu beschränken und darf nur mit Blickkontakt „über den Spiegel“ erfolgen.

– Selber Föhnen ist nicht erlaubt.

– Das Einlegen der Haare wird momentan nicht angeboten.

– Getränke werden momentan nicht angeboten.

– Zeitschriften werden momentan nicht angeboten.

– Die Toilettenbenutzung ist für Kunden momentan nicht möglich.

Wir bitten um ihr Verständnis.

Wir wünschen allen viel Gesundheit und freuen uns auf Ihren Besuch…!